Was ist Ashtars Licht?

Meiner Meinung nach haben wir eine der schönsten Beschreibungen eines Entwicklungsbeschleunigers dem Inder Paramahansa Yoganada ("Autobiographie eines Yogis") zu verdanken:

"Normale Entwicklung zurück zur Göttlichkeit dauert eine Million physische Lebensjahre. Hier im Westen, wo alles verdreht läuft, dauert es zwei Millionen. Acht Stunde Kriya am Tag für 25 Jahre erreicht das gleiche Ziel".

Es ist unerheblich, wie das Ziel der Entwicklung benannt wird, sei es Erleuchtung, Befreiung, Reinigung, Balance, Selbstverwirklichung, Erlösung oder Versöhnung. Dies sind alles lediglich unterschiedliche Namen für das gleiche Ziel.

Der Lebensplan, mit dem wir geboren sind, bestimmt das, was wir auf jeden Fall in unserem Leben erreichen werden. Wir müssen unser Leben nur leben. Mit ein bisschen Anstrengung gibt es aber auch die Möglichkeit, unser Ziel viel schneller zu erreichen und die "geplanten" Erkenntnisse leichter zu gewinnen. Diese Möglichkeiten sind so genannte Zusatztechniken und damit Entwicklungsbeschleuniger.

Es kann auch weiter gehen: Nicht nur das jetzige Leben kann erleichtert werden. Durch zusätzliche Arbeit können wir auch die Anzahl der künftigen, körperlichen Leben aktiv reduzieren, wenn nicht sogar deren Notwendigkeit völlig auflösen und so den "Meisterzustand" erreichen. 

Karmas 543-Bookshop
Bücher, DVDs und Downloads von Karma Singh finden Sie im 543-Buchshop

 
Für Newsletter anmelden
Hier bekommen Sie Karma Singh's Newsletter